Island u. Färöer


Unser Wohnmobil möchte gerne nach Island, eine gute Gelegenheit für uns, doch gleich mitzufahren. Diese Reise haben wir schon länger auf unserer Liste, nun haben wir einfach gebucht. Von Hirtshals in Dänemark fährt die einzige Fähre über die Färöer-Inseln nach Seyðisfjörður im Osten Islands.

 

Die Passage ist nicht gerade günstig, aber man spart den Flug und hat gleich noch eine kleine Kreuzfahrt dabei. Erstaunlicherweise spart man einige hundert Euro, wenn man ein paar Tage auf den Färöer-Inseln bleibt. Wahrscheinlich möchte man so für mehr Tourismus dort sorgen. Wir haben den Aufenthalt dort auf dem Rückweg geplant.

 

Hin geht es am 01.06.19, zurück kommen wir am 02.07.19. Wir haben uns für diesen relativ frühen Termin entschieden, da wir dann statistisch gesehen relativ gutes Wetter haben könnten und auch der Hauptreisezeit ausweichen, die eher im Juli/August liegt.

 

Natürlich können wir mit unserem Wohnmobil wegen der Pisten nicht in das Hochland fahren, aber auch so sollte es genug auf Island zu sehen geben.

Reiseziel Island  (zum Vergrößern bitte anklicken)